REIBUNGSLOSER DATENAUSTAUSCH ZWISCHEN UNTERNEHMEN

7 Jan

WAS NICHT PASST … WIRD PASSEND GEMACHT!

REIBUNGSLOSER DATENAUSTAUSCH ZWISCHEN UNTERNEHMENSEINHEITEN MIT TECTURA INTERCOMPANY

Reibungsloser Datenwechsel mit Tectura IntercompanyMan kann nicht nicht kommunizieren“ – so lautet ein berühmter Satz des österreichischen Soziologen und Philosophen Paul Watzlawick. Tatsächlich kann selbst nichts zu sagen sehr vielsagend sein! Kommunikation ist in unserem täglichen Leben so präsent, dass wir uns selten Gedanken darüber machen. Erst wenn sie nicht wie gewünscht funktioniert, stellen wir fest, wie wichtig sie ist und wie wichtig ihre Strukturen und Regeln sind. Und was für den zwischenmenschlichen Austausch gilt, gilt ebenso für den Informationsaustausch zwischen Unternehmenseinheiten. Wenn es hier zu Verständigungsschwierigkeiten kommt, kostet das im besten Fall Zeit und Nerven – schlimmstenfalls entsteht ein erheblicher wirtschaftlicher Schaden. Um das zu verhindern, gibt es mit Tectura Intercompany eine Softwarelösung, die dafür sorgt, dass die Kommunikation reibungslos funktioniert – auch über Länder- und Sprachgrenzen hinweg.

Unternehmen, zumal solche, die international tätig sind, sind keine homogenen Gebilde. In der Regel bestehen sie aus vielen verschiedenen Abteilungen, Gesellschaften und Niederlassungen, die alle geschäftlich miteinander interagieren. Die einzelnen Geschäftseinheiten stehen oft in einem klassischen Lieferantenverhältnis zueinander, so dass Daten über Aufträge, Lieferungen und gegenseitige Forderungen und Verbindlichkeiten ausgetauscht werden müssen. Wenn das Ganze dann noch über Landes-, Sprach- und Währungsgrenzen hinweg stattfinden soll, wird aus einem einfachen Datenaustausch schnell ein komplexes Unterfangen.

STELLWERK FÜR IHREN DATENAUSTAUSCH

Hier kommt Tectura Intercompany ins Spiel. Die Lösung, die sich nahtlos in Microsoft Dynamics NAV integriert, sorgt dafür, dass der Datenfluss zwischen verschiedenen Geschäftseinheiten reibungslos abläuft. Die zentrale Schaltstelle von Textura Intercompany sind die sogenannten „Mappings“ – Regelsätze, in denen die Vorgaben für den Stammdaten- und Belegaustausch mit Hilfe einer intuitiven Benutzeroberfläche festgelegt werden.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Wir freuen uns auf Ihre Fragen…

 

Tectura | Your Business. Our Insight.

 

Die Lösung kann ganz einfach sein!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: