ERP ohne Grenzen – mit Tectura Intercompany

19 Dez

Unternehmensübergreifendes Vernetzen

Mit Tectura Intercompany (auf Basis von Microsoft Dynamics NAV) ist es leicht möglich verschiedene Unternehmen (unabhängig vom Standort) miteinander verknüpfen und so ohne Medienbrüche, miteinander Geschäfte abschließen.

Im Fokus Tectura IntercompanyIntercompany von Tectura eignet sich dabei bestens sowohl für den Austausch von Stammdaten (z.B. Artikeln inklusive Bilder) als auch von ganzen Belegen (z.B. wird eine exportierte Bestellung als Auftrag importiert). Selbst eine anschließende Buchung kann auf Wunsch auch voll automatisiert im Hintergrund ablaufen.

Es ist beispielsweise möglich, Bestellungen auszulösen, ohne diese vorher auszudrucken, zu verschicken, wieder einzulesen und dann den Auftrag abzuarbeiten.
Mit Tectura Intercompany es dies automatisiert zu bewerkstelligen.

In diesem Video erfahren Sie, wie die Medienbruch-freie Übertragung funktioniert und welche Möglichkeiten sich dadurch ergeben.

Wir wünschen informative Unterhaltung.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Wir freuen uns auf Ihre Fragen…

 

Tectura | Your Business. Our Insight.

 

Die Lösung kann ganz einfach sein!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: