NAV 2013 im Einsatz

4 Mrz

Microsoft Dynamics NAV 2013 live im Einsatz bei 2G

Aus der Praxis für die Praxis

Die 2G Energy AG gehört zu den international führenden Anbietern von Blockheizkraftwerken zur dezentralen Energieversorgung mittels Kraft-Wärme-Kopplung. Das Produktportfolio von 2G umfasst Anlagen mit einer elektrischen Leistung zwischen 1 kW und 4.000 kW für den Betrieb mit Erdgas, Biogas oder Biomethan. Die hohe Kundenzufriedenheit ist sehr stark mit dem engmaschigen Servicenetzwerk sowie der hohen Qualität und Leistungsfähigkeit der 2G Produkte verbunden.

Das sollte sich auch in der IT-Landschaft widerspiegeln. Die Leistungsfähigkeit kam aufgrund des stark wachsenden Unternehmens fast an seine Grenzen. Man wollte mit dem Angleichen der Hardware an die neuen Anforderungen auch die Effizienz und Performance von Microsoft Dynamics® NAV erhöhen. So entschied man sich schnell mit Tectura und Microsoft an dem Pilotprojekt NAV 2013 teilzunehmen.

2G hatte Microsoft Dynamics NAV 2009 erfolgreich im Einsatz. Die GeschäftsproNAV 2013 einfach und intiutiv zu bedienenzesse wurden schon bei dem Wechsel auf 2009 optimiert und so war der Unterschied zu NAV 2013 auf der Benutzerseite gar nicht so groß. „Die Mitarbeiterschulung hat nur eineinhalb Stunden gedauert. Und diese Zeit beinhaltete auch die Vorstellung des neuen „Look & Feel“ und das erste Arbeiten im neuen System, zum Testen von NAV 2013.“, erinnert sich Marcel Ingenhorst, Controller bei 2G und er fügt hinzu:

“Der größte optische Unterschied ist, dass NAV 2013 jetzt hellblau ist anstatt dunkelblau.“

Rückfragen wie „wo finde ich das jetzt?“ gab es kaum. „Es war ein fließender Übergang, so wie von Office 2007 auf 2010“, meint Jörg Frenker, IT-Leiter von 2G. „Die neue Menüleiste (Ribbon) gab es dort auch schon und sie war gelernt. Allerdings wurde der Menüaufbau weiter verbessert, gerade was die Benutzerfreundlichkeit und Effizienz angeht. Viele Befehle, die man ausführte, dauerten länger, da sie zum Teil verschachtelt angeordnet waren. Das ist heute viel besser gelöst und auch viel schneller zu handhaben.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: