Frage 2: „Das Jahr 2012 muss nicht elektronisch abgegeben werden. Also reicht es, wenn ich mir 2013 Gedanken zu dem Thema mache, oder?“

3 Dez

Laut den aktuell gültigen Vorschriften muss das Geschäftsjahr, welches nach dem 31.12.2011 endet, elektronisch abgegeben werden!

Da es aber nach wie vor noch schwierig ist, alle Anforderungen elektronisch umzusetzen, hat das BMF eine sogenannte „Nichtbeanstandungsregelung“ erlassen. Dies schließt die Entstehung von Nachteilen aus, wenn die Bilanz noch nicht elektronisch abgegeben wird. Prinzipiell sollte man sich dennoch bereits im Geschäftsjahr 2012 auf die E-Bilanz vorbereiten und gegebenenfalls den Kontenplan entsprechend anpassen oder mit der Taxonomie abgleichen, um für das Jahr 2013 gerüstet zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: