Software für Wachstum: Microsoft Dynamics AX-Produktmanager Philipp Rüdiger im Gespräch (Teil 1)

20 Mrz

Dynamics AX wird in der Regel dort eingesetzt, wo Flexibilität und schnelle und effiziente Einführungen gefragt sind.

Herr Rüdiger, Sie verantworten bei Microsoft das AX-Geschäft in Deutschland und sind zuständig für die Ausgestaltung des Produktes für den deutschen Markt. Für wen ist Microsoft Dynamics® AX das richtige ERP-System?

Microsoft Dynamics AX ist die ideale Unternehmenssoftware für Firmen im gehobenen Mittelstand, die international ausgerichtet sind, sowie für Großunternehmen und Konzernniederlassungen in aller Welt mit bis zu mehreren tausend Anwendern.

Ebenso ist diese Software für Unternehmen geeignet, die eine zentralisierte Datenbank mit mehreren Landesversionen im Firmenkomplex einsetzen. Dynamics AX vereint umfassende Funktionalitäten für Unternehmensplanung und -steuerung, ist vollständig integriert, mehrwährungs- und mehrsprachenfähig und basiert auf innovativer Technologie. Wir sprechen insbesondere Kunden an, die schnell wachsen und in neue Märkte vordringen wollen. Eine moderne ERP-Software muss diesen Bestrebungen Rechnung tragen und darf nicht durch zusätzliche, unnötige Komplexität behindern.

Der internationale Wettbewerb ist heute eine Tatsache, mit der sich (fast) jedes Unternehmen auseinandersetzen muss. Wie unterstützt AX die Realisierung bzw. den Ausbau von internationalem Geschäft?

Internationales Geschäft ist im Allgemeinen gleichbedeutend mit der Vergrößerung der Kundenbasis – um eine weltweite Zielgruppe abzudecken – oder der Expansion in neue Standorte oder Zweigstellen über Landesgrenzen hinweg. Microsoft Dynamics AX ist darauf ausgelegt, die komplexen Vorgänge eines global tätigen Unternehmens durch die Konsolidierung und Standardisierung von Prozessen und die Bereitstellung einer unternehmensweiten Transparenz zu verwalten, bspw. über Funktionen für mehrere Sprachen und Währungen sowie die Einhaltung von lokalen Finanzanforderungen in mehr als 36 Ländern und Regionen.

Mit der dezidierten Ausrichtung auf den gehobenen Mittelstand mit internationalem Geschäft sowie auf Großunternehmen ist AX darüber hinaus optimal für den Einsatz in einem sogenannten Hub-&-Spoke-Szenario geeignet: Entweder kann das AX-System für das „Hub“, in der Regel die Hauptniederlassung in einer komplexen und verteilten Organisationsstruktur, eingesetzt werden – oder aber auch bei den „Spokes“, üblicherweise kleinere Landesniederlassungen, die an das Hub und damit ggf. an eine andere Systemumgebung angebunden werden. Oft sehen wir auch Unternehmen, die sich für eine „Dual-Vendor- Strategie“, also die Fokussierung auf zwei ERP-Lösungen im Konzern, entscheiden. Dynamics AX wird dann in der Regel dort eingesetzt, wo Flexibilität und schnelle und effiziente Einführungen gefragt sind.

Microsoft Dynamics AX ist eines der Top-Themen auf der Tectura Convention 2012!

Noch  48 Tage bis zu dem Microsoft Dynamics-Event 2012!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: