Da arbeitet zusammen, was zusammengehört: So synchronisieren Sie Microsoft SharePoint und Microsoft Project

1 Mrz

Projekte organisieren ist ein wenig wie Flöhe hüten: Alle Kleinigkeiten müssen stimmen, sonst geht der Überblick schnell verloren. Die richtigen Werkzeuge helfen dabei, Termine und Ressourcen im Blick zu behalten. Sandro Dadaczynski, einer von Tecturas Enterprise Project Management-Experten, zeigt in diesem Video, wie Microsoft SharePoint und Microsoft Project zusammenarbeiten.

 

Vodpod videos no longer available.

 

Mit einfachen Einstellungen werden die Daten zwischen beiden Programmen ausgetauscht. So wird die Arbeit für die Beteiligten an einem Projekt einfacher. Alle – unabhängig davon, wie und wo die Daten erfasst werden – haben den gleichen Informationsstand.

Am Beispiel von Notizen, die in Microsoft Project erfasst werden, und der Zuordnung von Ressourcen in Microsoft SharePoint erläutert Sandro Dadaczynski, wie der Datenaustauch zwischen den Programmen funktioniert.

Wenn Ihnen fünf Minuten mit Sandro Dadaczynski nicht reichen – Sie treffen ihn und zahlreiche weitere Tectura-Fachleute auf der TECTURA CONVENTION am 08. und 09. Mai 2012 in Kassel.

 

Noch 68 Tage bis zu dem Microsoft Dynamics-Event 2012.


 

2 Antworten to “Da arbeitet zusammen, was zusammengehört: So synchronisieren Sie Microsoft SharePoint und Microsoft Project”

  1. Tom Küster 2. März 2012 um 20:57 #

    Ist ja genial.

    Genau was ich brauche. Ich wusste nicht, das MS Project mit SharePoint zusammen arbeiten kann.

    • Andreas von Hayn 7. März 2012 um 09:30 #

      Wenn Sie mehr über SharePoint und Project wissen wollen: Tecturas Experten für diese Themen sind auch auf der Tectura Convention.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: