Die Gefahrstofflösung ist nur so gut wie die Datenbasis – Gefahrstoff-Experte Dr. Hans-Albert Beul im Interview (Teil 5)

27 Feb

Im fünften und letzten Teil erläutert der Experte, wie die Daten eine Gefahrstoffsystems gepflegt werden und warum seine Lösungen auf Microsoft Dynamics NAV aufbauen. Hier laden Sie das vollständige Interview herunter: Die Gefahrstofflösung ist nur so gut wie die Datenbasis.

Seit Anfang der 1990er Jahre hat er mit dem Management von Gefahrstoffen zu tun, 2004 gründete er die Prosisoft GmbH, die dafür integrierte Softwarelösungen auf Microsoft Dynamics NAV-Basis entwickelt: Dr.

Hans-Albert Beul ist einer der Experten für dieses Thema in Deutschland. In diesem mehrteiligen Interview erläutert er, warum Unternehmen sich nicht auf Stift und Papier verlassen sollten, wenn sie ihre Gefahrstoffe im Griff behalten wollen, warum der Gesetzgeber die „Kommunikation in der Lieferkette“ verlangt und warum manchmal sogar rote und schwarze Karotten mit seinem System verwaltet werden.

Dr. Hans-Albert Beul ist einer der Referenten auf der TECTURA CONVENTION am 8. und 9. Mai 2012 in Kassel. Weitere Informationen unter www.gemeinsamvorne.de.

Noch 73 Tage bis zu dem Microsoft Dynamics-Event 2012.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: