Wenn Sie mal wieder an alles denken müssen – Microsofts Project Server im Einsatz

7 Feb

Termine koordinieren, Ressourcen verplanen, Deadlines im Auge behalten – alles, was erfolgreiches Projektmanagement ausmacht, geht mit dem Microsoft Project Server noch etwas einfacher. Sandro Dadaczynski, Senior-Consultant bei Tectura, gibt in dem Video „Microsoft Project Server 2012 mit Synchronisation in Microsoft Dynamics AX 2012“ einen  Überblick über Funktionen und Möglichkeiten

Vodpod videos no longer available.

Ausgehend von der Anlage eines neuen Projektes zeigt Sandro Dadaczynski, wie eine Terminplanung aufgebaut und bearbeitet werden kann oder wie Ressourcen zugeordnet werden. Ein Schwerpunkt der Präsentation ist die Zusammenarbeit zwischen dem Microsoft Server und Microsoft Dynamics AX (Axapta). Aus dem ERP-System heraus werden die Informationen über die Ressourcen zur Verfügung gestellt und mit der Projektplanung synchronisiert.

Im Project Center werden alle Informationen über die laufenden Projekte übersichtlich dargestellt aufbereitet. Mit einem Klick können Anwender weitere Daten aufrufen. Projektressourcen werden über das Ressource Center verwaltet. Frei definierbare Ansichten helfen dabei, deren Verfügbarkeit im Blick zu behalten.

Welches Potenzial für Unternehmen im Microsoft Project Server steckt und wie das Zusammenspiel mit der ERP-Lösung optimal gestaltet werden kann, ist auch Thema auf der TECTURA CONVENTION, der Microsoft Dynamics-Veranstaltung 2012.

Noch 90 Tage bis zu dem Microsoft Dynamics-Event 2012.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: