Das Navigationssystem für Ihr Unternehmen – Business Intelligence mit dem Microsoft SharePoint Server

6 Feb

Sie wollen die wichtigsten Unternehmenskennzahlen auf einen Blick sehen? In Echtzeit? Ohne erst aufwendige Einstellungen vornehmen zu müssen? Dann schauen Sie sich dieses Video von Sandro Dadaczynski, Senior-Consultant bei Tectura, an. Der Experte zeigt an einigen Beispielen, welche Business Intelligence-Funktionen der Microsoft SharePoint Server zur Verfügung stellt.

Vodpod videos no longer available.

Dreh- und Angelpunkt ist das Business Intelligence Center. Hier können Anwender mithilfe zahlreicher Beispielreports und Vorlagen eigene Auswertungen aufbauen. Teil des Centers ist der PerfomancePoint Content (ehemals Performance Point Server). Er dient dazu, Key Performance Indicators (KPI), Scorecards, Reports oder Filter auszuwählen und zu kombinieren.

Am Beispiel des Dashboard-Designers zeigt Sandro Dadaczynski, wie Anwender schnell Übersichten erstellen, die die wichtigsten Informationen visualisieren. Mit dem Dashboard-Designer können unterschiedliche Datenquellen, sei es Microsoft Dynamics NAV, AX oder Microsoft Project Server, angesprochen werden. Das Video macht deutlich, wie reibungslos die verschiedenen Microsoft-Lösungen zusammenarbeiten.

Über das Business Intelligence Center des Microsoft SharePoint Servers können Reportings auch in Form von Excel-Dokumenten zur Verfügung gestellt werden. Die Excel-Dateien greifen dafür auf definierte Datenquellen – beispielsweise SQL-Server oder Microsoft Dynamics – zu. Mit gewohnter Excel-Technologie können Anwender die Reports weiter bearbeiten.

Welches Potenzial für Unternehmen im Microsoft SharePoint steckt, ist auch Thema auf der TECTURA CONVENTION, der Microsoft Dynamics-Veranstaltung 2012.

Noch 92 Tage bis zu dem Microsoft Dynamics-Event 2012!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: