NAV trifft Excel – mit Jet Reports Express

8 Dez

Kostenlos können alle Microsoft Dynamics NAV 2009-Kunden mit Wartungsvertrag die Funktionen von Jet Reports Express nutzen. Welche Möglichkeiten dieses Werkzeug NAV-Anwendern für Ad-hoc-Auswertungen in Microsoft Excel bietet, zeigt Christian Fink, Leiter Lösungsberatung Tectura, in diesem Video.

Vodpod videos no longer available.

Jet Reports Express kombiniert die Auswertungs- und Visualisierungsmöglichkeiten von Excel mit Microsoft Dynamics NAV – und das im wahrsten Sinne des Wortes auf Knopfdruck. Mit dieser Lösung können Anwender aus Excel heraus auf die NAV-Datenbank zugreifen und beliebige Tabellen erstellen. Was vorher häufig durch das Kopieren von Daten oder durch Eigenentwicklungen gelöst werden musste, gehört nun standardmäßig zum NAV-Paket.

Benutzer können aus Excel heraus frei definieren, welche Felder aus einer NAV-Datenbank angezeigt werden sollen (beispielsweise Kunden, Verkaufsbeträge und zugehöriger Verkäufer). Die so aufgebaute Tabelle kann mit allen Excel-Möglichkeiten – Formeln, Grafiken oder Formatierungen – bearbeitet werden.

Jet Reports Express ist auch ein Thema auf der TECTURA CONVENTION. Hier zeigen Christian Fink und sein Team live vor Ort, wie einfach Ad-hoc-Auswertungen erstellt werden können.

Noch 152 Tage bis zu dem Microsoft Dynamcis-Event 2012.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: